Installation

Das Marimex Prozess-Viskosimeter ist für den Dauer- als auch Batchbetrieb hervorragend geeignet. Am sinnvollsten ist eine Sensorinstallation dort, wo idealerweise noch in den Prozess eingegriffen werden kann. Dabei spielt die Lage des Sensors keine Rolle. Und ob der Einbau im Reaktor, Behälter oder einer Rohrleitung erfolgt, bestimmt sich durch die Applikation. Dies führt zu einer effizienten Viskositätsmessung und eröffnet dem Anwender optimales regeln, steuern und überwachen.
Die zeitsparende Installation sowie die anwenderfreundliche Bedienung gewährleisten eine zügige Inbetriebnahme des inline Viskosimeters.
Viskositätsmessung