Wartung

Die Marimex ViscoScope Prozess-Viskosimeter sind langlebig und wartungsfrei. Grund- oder Nachkalibrationen sind nicht erforderlich, wenn das inline Viskosimeter gemäss der Bedienungsanleitung eingebaut und behandelt wird.
Möchten Sie - im Rahmen eines planmässigen shut-downs oder nach einer mechanischen Beschädigung - das Viskosimeter zu einer technischen Überprüfung, einem Funktionstest, einer Rekalibration oder Reparatur einsenden, bitten wir um eine ausgefüllte Verbindliche Erklärung mit Angaben über Medium, Prozess und Reinigungsmedium.
Bringen Sie bitte die Verbindliche Erklärung unbedingt aussen an der Verpackung an. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir ohne das unterzeichnete Zertifikat den Auftrag nicht bearbeiten können.
Der Schutz unserer Mitarbeiter und der Umwelt sind uns sehr wichtig. Mit dieser Unbedenklichkeitserklärung bestätigen Sie, dass das Viskosimeter dekontaminiert wurde, bevor Sie es an Marimex versendet haben. Wir danken Ihnen für Ihre verantwortungsvolle Unterstützung mit der Einhaltung des beschriebenen Ablaufs. Sie helfen uns damit, unsere Mitarbeiter und die Umwelt zu schützen sowie die sichere Verwendung unserer Betriebseinrichtungen zu gewährleisten.
Verwenden Sie für die Rücksendung des Viskosimeter-Sensors die Originalverpackung, um Beschädigungen während des Transportes zu vermeiden. Im Falle fehlender Originalverpackung wenden Sie sich bitte an uns oder Ihren lokalen Vertreter.

Versandanschrift:

Marimex Industries GmbH & Co. KG
Abt. Service
Bergiusstrasse 6
46244 Bottrop
Germany